Frau zeigt Glühlampe

Wasserverbrauch reduzieren

Vollbad oder Dusche 

Nutzen Sie die Wanne voll Wasser nur als Ausnahme. Sie können viel Wasser und Energie sparen, indem Sie lieber eine kurze Dusche in Anspruch nehmen. Immerhin benötigt man für ein Vollbad ca. 120 Liter Trinkwasser, wobei für eine 3-minütige Dusche nur ungefähr 40 Liter benötigt werden. Noch mehr einsparen können Sie, wenn Sie zusätzlich das Wasser während des Einseifens abstellen oder sogar einen Durchflussbegrenzer einbauen.

Wasserspülkästen mit Spartaste 

Wählen Sie Spülkästen mit zwei Spüloptionen und moderner Wassersparautomatik. Die Spartaste ermöglicht eine verkürzte Spülung (3 Liter) und damit eine erhebliche Wassereinsparung.

Durchflussbegrenzer einsetzen 

Mit dem einfach zu montierenden Durchflussbegrenzer senken Sie den Verbrauch von ca. 15 Liter/Minute auf 9-10 Liter/Minute.

Dichte Wasserhähne 

Stellen Sie sicher, dass Ihre Wasserhähne tropffrei und dicht sind.
10 fallende Tropfen in der Minute entsprechen 170 Liter Trinkwasser, das pro Monat ohne Nutzen im Abfluss verschwindet.

Regenwassertonne 

Sollten Sie einen Garten haben, lohnt es sich auf jeden Fall, das Regenwasser zu sammeln und den Garten damit zu bewässern.

Sie haben noch Fragen?  

Termine für eine Energieberatung vereinbaren Sie bitte mit:

Frau Heike Ciobanu

02324 5001-55

Email senden