Mitarbeiter des Kundenzentrums

Wasserqualität

Trinkwasser ist unser Lebensmittel Nummer 1. Es unterliegt besonders strengen Kontrollen. Für die Qualitätssicherung sind die Bestimmungen des Lebensmittelgesetzes, der Trinkwasserverordnung sowie bestimmte DIN-Normen maßgebend.

Das von uns gelieferte Trinkwasser übertrifft diese Qualitätsanforderungen. Die Trinkwasserverordnung fordert zum Beispiel die Überwachung von mehr als 50 Wassergüteparametern. Tatsächlich kontrolliert wird ein Mehrfaches an chemischen, biologischen und physikalischen Parametern. Dazu wird aus dem Trinkwasserrohrnetz regelmäßig eine Vielzahl von Wasserproben entnommen und im unabhängigen Hygiene-Institut des Ruhrgebiets in Gelsenkirchen untersucht.

Ein eingespieltes Team aus Experten der Stadtwerke Hattingen GmbH sorgt für einen reibungslosen Ablauf rund um die Versorgung mit Wasser. Unser 24-Stunden-Service garantiert ein Höchstmaß an Sicherheit im gesamten Versorgungsgebiet. Und das jeden Tag!

Die aktuelle Trinkwasseranalyse finden Sie hier:

Trinkwasseraufbereitungsstoffe im Versorgungsgebiet Hattingen 

Wasserwerk

Angaben zu Aufbereitungsstoffen und Desinfektionsverfahren gemäß Trinkwasserverordnung:
Verbundsystem Essen

Zweck:
Sauerstoff (bei Bedarf) Sauerstoffanreicherung
Quarzsand Partikelentfernung
Kaliumpermanganat (bei Bedarf) Oxidation
Ozon Oxidation
Polyaluminiumchlorid (bei Bedarf) Flockung
Wasserstoffperoxid (bei Bedarf) Ozonelimination
Anthrazit Partikelentfernung
Aktivkohle Adsorption
UV-Bestrahlung Desinfektion
Natriumhypochlorit (bei Bedarf) Desinfektion
Härtebereich gemäß Wasch- und Reinigungsmittelgesetz: weich

 

Sie haben noch Fragen? 

Kundenzentrum Obermarkt 1

02324 5001-55