Zeitung auf einem Tisch

Laden statt tanken - Stadtwerke Hattingen bieten Ladekarten an

Bild

(vom 18.06.2018)

Laden statt tanken – unter diesem Motto bieten die Stadtwerke Hattingen ab dem 01.07.2018 Ladekarten für Elektroautos an. Die Ladekarten können für Ladevorgänge an den Säulen der Stadtwerke - derzeit in der Augustastraße sowie in der Eickener Straße – aber auch an allen Säulen der eRoaming-Ladepartner genutzt werden. Interessenten können sich im Kundenzentrum der Stadtwerke informieren und dort den entsprechenden Vertrag abschließen. Die Ladekarten sind innerhalb von 24 Stunden einsetzbar. Abgerechnet wird monatsweise, um volle Kostenkontrolle zu gewährleisten. Mit der Abrechnung erhalten unsere Kunden eine Übersicht mit den eichrechtlich gesicherten Ladedaten zu Ladezeiten, die geladene Menge je Ladevorgang sowie den genutzten Ladepunkt. Es ist keine Kreditkarte erforderlich. Der Rechnungsbetrag wird auf Wunsch abgebucht, alternativ erfolgt die Bezahlung per Überweisung.

zurück

Ihr Ansprechpartner:

Steven Scheiker
Leiter Markt und Vertrieb

02324 5001-25