Zeitung auf einem Tisch

Elektroautos an der Typ-2-Schnellladestation umsonst „auftanken“

(vom 03.01.2016)

Stadtwerke Hattingen: Elektroautos an der Typ-2-Schnellladestation umsonst „auftanken“

Die Stadtwerke Hattingen unterstützen den Trend zum Elektroauto. Denn das entlastet die geplagten Ballungsgebiete von Lärm und Abgasen, läuft es doch fast lautlos und ohne örtlichen Abgasausstoß.

Die Stadtwerke haben an ihrem Betriebssitz Gasstraße 1 eine eigene Schnellladestation mit zwei 11-kW-„Zapfsäulen“ des Typs-2 errichtet, weil es die bei den örtlichen Tankstellen noch nicht gibt. Diese Ladestation kann von Hattinger Elektroautofahrern bis auf Weiteres während der Stadtwerke-Geschäftszeiten (montags – donnerstags 8.00 – 16.00 Uhr, freitags 8.00 – 12.00 Uhr) in Anspruch genommen werden.

Der besondere Clou: Um die Elektromobilität zu fördern, ist das Nachladen bis auf Weiteres kostenlos. Dazu Stadtwerke-Geschäftsführer Jürgen Wille: „Elektromobilität ist ein wichtiges Thema für den Straßenverkehr der Zukunft. Wir möchten die Menschen motivieren und unterstützen, dabei mitzumachen und fördern das dementsprechend.“

 

zurück

Ihr Ansprechpartner:

Steven Scheiker
Leiter Markt und Vertrieb

02324 5001-25