Zeitung auf einem Tisch

Elektroautos der Stadtwerke Hattingen immer stärker nachgefragt

(vom 25.02.2016)

In Deutschland kommt die Elektromobilität bisher nicht recht voran in Hattingen wird sie aber immer beliebter. Zumindest steigt das Interesse an den beiden E-Mobilen der Stadtwerke Hattingen spürbar an.

Jeder Stromkunde der Stadtwerke kann sich einen von zwei rein elektrisch betriebenen BMW i3 ausleihen  kostenlos und „vollgetankt“, versteht sich. Die Autos stehen wahlweise vormittags, abends oder für ein ganzes Wochenende zur Verfügung.

Nach einem ruhigen Start Anfang Februar hat die Aktion jetzt an Dynamik gewonnen: Immer mehr Kunden melden sich an und wollen ausprobieren, wie sich ein Stromauto fahren lässt. Das Urteil ist praktisch immer gleich: Die Kunden sind vom spritzigen Fahren und der Laufruhe des Autos sehr angetan, manche regelrecht begeistert. Für das Forschungsprojekt des Bundesumweltministeriums, das von den Stadtwerken begleitet wird, ist das sicher ein gutes Signal.

Immerhin bis Ende 2017 besteht die Möglichkeit, einen der Elektro-BMWs auszuleihen. Dazu Steven Scheiker, Vertriebsleiter der Stadtwerke: „Wer fahren will und bei uns Stromkunde ist oder es werden möchte, wählt einfach unsere Telefonnummer 02324 5001-55 und meldet sich an. Unsere Mitarbeiter legen den Leihtermin sofort zusammen mit dem Kunden fest. In den nächsten zwei Wochen wird es zwar knapp, danach gibt es aber wieder freie Zeiten.“

 

Stadtwerke-Vertriebsleiter Steven Scheiker lädt den Akku auf
zurück

Ihr Ansprechpartner:

Steven Scheiker
Leiter Markt und Vertrieb

02324 5001-25